WAB-Gruppe / D (6.19)

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit zur Anstellung

Wir suchen eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit als zugehende(r)  Mitarbeiter*in einer WAB-Gruppe in Düsseldorf Hellerhof in Festanstellung.

Die WAB-Gruppen (Wohngruppe mit alternierend innewohnender Betreuung) in Düsseldorf Solingen und Kaarst sind ein langfristig angelegtes, intensiv betreutes Angebot nach § 34 SGB VIII für 5 männliche und weibliche Kinder und Jugendliche in einem sehr familienähnlichen Setting.

Die Betreuung dort erfolgt durch zwei freiberufliche Honorarkräfte und 1,5 zugehende Fachkräfte.

Sie

  • haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • sind herzlich, respektvoll und konsequent im Betreuungskontakt und wahren dabei eine professionelle Distanz.
  • haben Spaß an der Arbeit mit verhaltensoriginellen Jugendlichen.
  • sind kommunikations- und kritikfähig und arbeiten gerne im Team.
  • haben eine hohes Durchsetzungsvermögen und eine sicheres Auftreten auch in anspruchsvollen Betreuungssituationen.
  • sind bereit zur Übernahme von Verantwortung, flexibel und einsatzbereit auch zu ungünstigen Zeiten (Schichtdienst).

Ihr Aufgabengebiet

  • Die stationäre, pädagogische Betreuung der Jugendlichen im Schichtdienst.
  • Die Elternarbeit, die Kooperation mit dem ASD sowie mit anderen Einrichtungen und Diensten.
  • Die Perspektivplanung und -umsetzung, die Dokumentation des Betreuungsverlaufes.
  • Die Erstellung von Sachstandsberichten, die Beteiligung an Hilfeplangesprächen etc.
  • Die Kooperation mit der pädagogischen Leitung und den Kolleg*innen des Teams.
  • Die Beteiligung an der Umsetzung und Weiterentwicklung des Betreuungskonzeptes.

Wir bieten

  • Eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich.
  • Eine wertschätzende Zusammenarbeit und die kollegiale Beratung und Unterstützung in einem engagierten Team.
  • Externe Supervision und 24 Stunden Rufbereitschaft durch die Leitung des kjhv.
  • Bezahlung nach den Vergütungsrichtlinien des paritätischen Wohlfahrtsverbandes (AVB).

Bewerbung

Bei Bedarf erhalten Sie gerne weitere Informationen von der pädagogischen Leitung Esther Boedeker unter 0211-68 78 26-0.

Schicken Sie Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - bitte an:            

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rheinland / KJSH-Stiftung
z.Hd. Esther Boedeker
Gerresheimer Str. 54
40211 Düsseldorf

E-Mail: e.boedeker(at)kjhv-rheinland.de